Ergebnis: 1. Preis
Auslober: Stadt Husum mit Gewoba Nord
Art: Städtebaulich-landschaftsplanerischer
Ideenwettbewerb Jahr: 2007

Entwurfsidee:
Idee ist ein Wohnquartier mit städtischer Dichte, in dem Gebäude und Freiflächen eine abgestimmte Einheit bilden und stadträumliche und landschaftliche Qualitäten einander ergänzen. Die Siedlung gliedert sich in ables-bare Nachbarschaften, die räumlich offen miteinander vernetzt sind. Die einfache Gliederung gewährleistet Übersicht und gute Orientierung. Die Freiflächen bieten alle Möglichkeiten der Privat- bis Öffentlichkeit, es gibt haus-, nachbarschafts- und quartierszugeordnete Außenflächen.

Projektbeteiligte:
BSP, Bock Schulz & Partner Architekten, Kiel

Wohnsiedlung Husum-Hockensbüll