Bauherr: Gartenstadt Weiche GmbH
Planungs-/Bauzeitraum: 2004 – 2005
Umfang: ca. 15000m2

Neuanlage eines Quartiersparks als Teil des Konversionsprojektes Gartenstadt-Weiche. Boden aus den Wällen des ehemaligen Schießplatzes wurde zu Spiel- und Rodelhügeln modelliert. Am Hügelfuß liegt der Spielplatz, daran schließen sich Wiesenflächen an, die von alten Gehölzgruppen gegliedert werden. Die Parkeingänge kennzeichnen sich durch von Blauregen bewachsene Stahlpergolen.   

Kong-Arrildshoj-Park, Flensburg