Bauherr: Flensburger Gesellschaft für Stadtsanierung
Planungs-/Bauzeitraum: 2006 – 2008
Umfang: ca. 10000m2

Neuanlage eines Stadtteilparks im Rahmen der Sozialen Stadt Flensburg-Neustadt. Zwei linear zur Förde gerichtete Wege fassen das langgestreckt-rechteckige Parkareal mit Aussichtsterrasse, Spielbereich und großer Wiese. Die ‚Neustadt ans Wasser‘ ist das dominierende Thema, das durch die Sichtlinie auf die Förde, Strandhaferbeete und die mit Ostseekieseln gefüllte Gabionenwand ablesbar wird.  Nördlich der Wand schließt sich der Skate&Bike-Park mit Pool- und Streetbereich an.

Projektbeteiligte:
Frick & Petersen Ingenieure, Flensburg

Galwikpark, Flensburg